Startseite
Gästebuch
Forum
1230

Erstes gemeinsames Rathaus wird errichtet.

Nach dem bereits 1216 erfolgten Zusammenschluß der erzbischöflichen Altstadt und der gräflichen Neustadt zu einer gemeinsamen Stadt, erfolgt jetzt der Bau eines gemeinsamen Rathauses.
Das Rathaus wird an der heutigen “Kleine Johannisstraße” Ecke “Dornbusch” aus roten Ziegeln errichtet. Das erste gemeinsame Rathaus ist ein schlichter Backsteinbau mit langem Giebelhaus mit tiefen Kellergewölben, die als Ratsweinkeller genutzt werden. Darüber liegt die Versammlungshalle für den aus 30 Personen bestehenden Rat. An der Rathausvorderseite befindet sich eine Laube. Hier werden öffentliche Ankündigungen verlesen.

eine Seite zurück zurück zur Übersicht eine Seite vor

Diese Seite wurde zuletzt am 27.04.2006 aktualisiert

[Aktuelles] [Bauwerke] [Chronik] [Namen] [Orte+Pltze] [Stadtrundfahrt] [Stadtteile] [Sonstiges] [Impressum]