Startseite
Gästebuch
Forum
Afrika-Haus

Afrika-Haus, Große Reichenstraße 27Afrikahaus
1899 im Auftrag von Adolf und Eduard Woermann für die 1837 gegründete Firma C. Woermann, die Woermann-Linie und die Deutsche Ost-Afrika-Linie nach Plänen von Martin Haller erbaut. Der Ostflügel wurde 1943 zerstört. Das Haus dokumentiert den Bautyp des Hamburger Kontorhauses um 1900, in dem sich moderne Bautechnik, Zweckmäßigkeit und eine von historischen Vorbildern unabhängige repräsentative Fassadengestaltung verbinden. Afrika-Motive und die Farben der Firmenflagge bilden den charakteristischen Schmuck. Die Kriegerfigur im Eingangsbereich schuf Walter Sintenis.

zurück zur Übersicht

Diese Seite wurde zuletzt am 25.04.2007 aktualisiert

[Aktuelles] [Bauwerke] [Chronik] [Namen] [Orte+Pltze] [Stadtrundfahrt] [Stadtteile] [Sonstiges] [Impressum]