Startseite
Gästebuch
Forum
Beatles Platz
Förderer des Beatles-Platz

Hamburg gilt neben Liverpool als die Geburtsstätte der Beatles. Allerdings gibt es in Hamburg zur Zeit keine Gedenkstätte, die dem Ruhm der Beatles gerecht werden würde.
In Liverpool sind nicht nur Plätze und Strassen, sondern sogar der Flughafen nach den Pilzköpfen benannt.
In Hamburg wird deshalb ein Konzept erarbeitet um den Beatles an deren Wirkungsstätte ein ehrwürdiges Denkmal zu setzen. Die Architekten Dohse und Stich setzen sich dabei in einem Wettbewerb gegen ihre Mitbewerber durch und werden den Beatles-Platz umsetzen.

Anfang der sechsziger Jahre nahm die Karriere der Pilzköpfe in Hamburg in der “Großen Freiheit” ihren Anfang. Deshalb wird der “Beatles-Platz” an genau dieser Stelle entstehen. An der Einmündung der “Großen Freiheit” zur “Reeperbahn” wird im Frühjahr 2007 der Bau einer überdimensionalen Schallplatte beginnen.

Diese Seite wurde zuletzt am 01.12.2006 aktualisiert

[Aktuelles] [Bauwerke] [Chronik] [Namen] [Orte+Pltze] [Stadtrundfahrt] [Stadtteile] [Sonstiges] [Impressum]